TEUFELS-FLIEGER

Drachen- und Gleitschirmclub Loffenau e.V.

Seit dem 01.06.2020 ist das Fluggebiet des DGL auch für Gastflieger -unter Beachtung von Auflagen- wieder geöffnet.

Alle Seiten dieser Homepage
stehen unter

dem Vorbehalt der
PINNWAND

Bitte unbedingt beachten:
2017 02 ausweichregeln

fahr arbeits dienste

Besucher heute 59

Gestern 210

Monat 6786

Gesamt 648728

Aktuell sind 10 Gäste und 2 Mitglieder online

dgl funkfrequenz

AKTUELLES:

2017 11 12 aktuell


Alle Termine siehe
→ Neues/Kalender

  • Die aktuellsten Infos sind zu finden unter PinnwandNeuesKalender und Intern.  

  • Termine:
    JHV DGL 2020 und Jahresabschluss (Weihnachtsfeier) → wegen Corona ABGESAGT!
    INTERN/Vereins-News...



  • Liebe Gleitschirmflieger -Gäste wie aktive Teufelsflieger-, aus gegebenem Anlass bitten wir euch ganz dringend um Beachtung unserer SICHERHEITS-REGEL und um jederzeitiges Mitführen eines betriebsbereiten Funkgerätes sowie eines Mobiltelefons beim Fliegen.
  • Hinweise zum Tiefflug von Militärmaschienen siehe → Sicherheit. 
  • An Tagen mit Fahrdienst bitten wir alle Piloten ihr Fahrzeug nach Möglichkeit auf dem Parkplatz AZ abzustellen und den Shuttle zu nutzen. Dies ermöglicht dem eingeteilten "AirBus-Fahrer" zu einer noch zumutbaren Uhrzeit Feierabend machen zu können und Sptätflieger nicht noch abschließend auf den Berg fahren zu müssen. Danke.

 

2017 10 gemeinderat auf tm

 

Unschwer zu erkennen...

...dass wir Teufelsflieger (Aktive und Gäste und Angehörige und Tandem und und und...) nicht alleine auf der Teufelsmühle residieren.

Dieser herrliche Aussichtsberg dient vielen Menschen zur Erholung, zu Aktivitäten und zum Aufenthalt in der Natur ganz allgemein.
Er benötigt aber auch Augenmaß in diesem Umgang und besonderen Schutz, Tiere und Natur betreffend.
Und, wie man sieht, darauf wird von verschiedenen -insbes. auch amtlichen Stellen- geachtet.

Deshalb auch hier unser Apell: Beachtet die Vorgaben aus unserer Geländordnung (Aushang an den SPs und hier auf der HP → FLUGGEBIET und Untermenüs) und geht mit diesem besonderen Stück Erde behutsam und vernünftig um, damit wir unseren ebenso schönen (Natur-)Sport unbeschwert weiter betreiben können! - Und genießt neben den Flügen auch den Aufenthalt auf "unserer Teufelsmühle".