TEUFELSFLIEGER.de

Drachen- und Gleitschirmclub Loffenau e.V.

Bitte unbedingt beachten:
2017 02 ausweichregeln

fahr arbeits dienste

dgl funkfrequenz

Besucher heute 181

Gestern 244

Monat 5701

Gesamt 429682

Aktuell sind 6 Gäste und ein Mitglied online

AKTUELLES:

2017 11 12 aktuell


Alle Termine siehe
Neues/Kalender


NIVIUK-Testival auf der Teufelsmühle - 01.-04.11. 2018, s.u. ...

"DGL-Absegeln" am 01.11.2018 → Intern/Vereins-Aktivitäten.

JHV DGL am 24.11.2018, Weihnachtsfeier DGL am 01.12.2018... 

 Vereinsausflüge/Flugsafaris 2018/2019 → Intern/Vereins-Aktivitäten.


♦ Hinweise zum Tiefflug von Militärmaschienen siehe → Sicherheit. 

An Tagen mit Fahrdienst bitten wir alle Piloten ihr Fahrzeug nach Möglichkeit auf dem Parkplatz AZ abzustellen und den Shuttle zu nutzen. Dies ermöglicht dem eingeteilten "Laubfrosch-Fahrer" zu einer noch zumutbaren Uhrzeit Feierabend machen zu können und Sptätflieger nicht noch abschließend auf den Berg fahren zu müssen. Danke.

2018 11 01 Niviuk Testival


Adventure World und Niviuk Österreich/Deutschland bieten an:


Hike&Fly, Testschirme, Vortragsabend, Shuttle zu Fluggebieten* - Niviuk satt bei den Teuifelsfliegern...


 

 

Programm:

  • Donnerstag, 01.11.2018
    10 Uhr Parkplatz AZ (Obere Dorfstraße 93, Loffenau) Hike & Fly mit Johannes Gappmayer  „GappmAIR“,
    Hike&Fly Weltrekord - August 2017
    Johannes Gappmayer schaffte am Sonntag, dem 13. August 2017, den Weltrekord „Hike & Fly“. Dabei musste er von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang über 11.000 Höhenmeter hinaufgehen und mit dem Gleitschirm ins Tal fliegen. Der Weltrekord fand am Bischling in Werfenweng statt, welchen er 13-mal bezwingen musste. Dabei schaffte er 11.865 Höhenmeter und stellte somit einen neuen Weltrekord auf.

  • Freitag, 02.11.2018
    Ab 11 Uhr Teufelsmühle* (SP West) → Niviuk Testschirme verfügbar/Testfliegen,
    Ab 19.30 Uhr Albtal-Stadl Filmvortag „Hike & Fly“ mit Johannes Gappmayer,

  • Samstag, 03.11.2018
    Ab 11 Uhr Teufelsmühle* (SP West) Niviuk Testschirme verfügbar/Testfliegen,

  • Sonntag, 04.11.2018
    Ab 11 Uhr Teufelsmühle* (SP West) Niviuk Testschirme verfügbar/Testfliegen;

GLEITSCHIRM-TANDEMFLÜGE an allen 4 Tagen möglich;


BEDINGUNGEN:

Voraussetzung für die Testflüge ist natürlich passendes Wetter/die passende Windrichtung (Westwind).
*= Bei OST-/NORD-Wind fahren wir in ein anderes Fluggebiet, z.B. Baiersbronn/ Oppenau/ Rheinhardsmunster.
Shuttle mit unseren 9-Sitzer-Bussen möglich! Treffpunkt dann Parkplatz AZ Loffenau.
Damit wir die nach Wetterbeurteilung ggf. notwendigen Shuttle-Fahrten besser planen können, bitten wir Euch um telefonische Anmeldung unter 07083/9220353. Das Büro ist von 10 – 16 Uhr besetzt.

Teilnahme nur mit entsprechender Lizenz und Versicherung.


 Ausrichter/Verantwortlicher: Mirko Weber, Adventure World /// Niviuk Österreich/Deutschland.

H2018 08 18 Filmproduktionallo zusammen,
gestern Abend (16.08.2018) wurde unser Landeplatz in der Abenddämmerung zum Filmset.
Die Film Produktionsfirma GmbH Seru aus Waiblingen hat bei uns Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Die Produktionskoordinatorin Vera Herman mit ihrem Filmteam und Model (leider männlich) hat für einen Werbefilm für die Fa. John Deere unseren Landeplatz als sehr schön und in der Abenddämmerung als super bezeichnet. Der Werbefilm wird in verschiedenen Ländern gedreht und im nächsten Jahr veröffentlicht. Info folgt.
Gruß Oliver Bluhm

2018 08 10 Simon Rekord 2018 08 10 Simon Rekord2

100-Km-Marke von der Teufelsmühle aus geknackt!


Was bisher nur wenigen Teufels-Drachenfliegern geglückt ist, hat nun Simon Sudermann mit seinem Mantra-GS geschafft:
Am 10.08.2018, in einer Flugzeit von 4:08 Stunden, legte er eine Strecke von 100,4 Km Luftlinie (Teufeslmühle - Öhringen) zurück!
Simon, herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung - alle Teufel sind stolz auf dich und drücken dir für weitere "Husarenritte" die Daumen!
(Zum XC-Flug: Klick in die Fotos).

Zusatz: Chris Bachura hatte am 09.07.2018 auf einer völlig anderen Route bereits am "100er" gekratzt - mit über 97 Km legte auch er eine fabelhafte Strecke vor...!

2018 08 07 Tornado über TM

 

Sicherlich ein toller Vogel... und für die Verteidigung der Bundesrepublik Deutschland -wo auch immer- wichtig...
ABER: In unserem Fluggebiet sind uns die "echten" Vögel wesentlich lieber!


Leider können wir, der DGL, die Sicherheit in unserem Fluggebiet unseren Flugsportlern (Drachen- bzw. Gleitschirmfliegern des eigenen Vereins, wie auch unseren Fluggästen), in Bezug auf einen möglichen Flugunfall mit militärischen Tieffliegern, nicht zu 100% gewährleisten!
Es kam im Laufe der verganenen Jahre bereits zu wiederholten Ereignissen, die "einem die Luft anhalten ließen..."



Aktueller Fall:

[AG] - Mo 6 Aug - 21:29
Heute spektakuläre Flugeinlage in Loffenau. Ein Tornado ist heute im Messerflug 150m über AK [Pilot DGL] hinweg geflogen. Er [Tornado] kam durchs Murgtal aus Richtung Baiersbronn und ist in Höhe des Lautenfelsens mit ca. 200m Bodenabstand über den Turm geflogen.

Unser Vorstand reagiert natürlich (im Rahmen seiner Möglichkeiten):
[OB] - Di 7 Aug - 23.59
Habe den Vorfall dem Luftfahrtsbundesamt per Mail gemeldet.

Hoffen wir (was bleibt uns anderes übrig), dass eine Katastrophe auch künftig nicht eintreten wird...
s.a. → Sicherheit...

2018 07 28 Dorffest tw 1


Dorf
fest Loffenau 28./29.07.2018
Fotos → Galerie (Intern)
VR-Pl
2018 07 28 Dorffest Loffenauakat: Mario B., Fotos: Tobi W.


Ein sommerliches High-Light in Loffenau war wieder mal das Dorffest, das derzeit alle zwei Jahre durchgeführt wird.
Die Teufelsflieger waren auch -wie immer- mit einem Stand (in/bei der Garage des Vereinsbusses) vertreten. Diesmal mit einer etwas geänderten Ausrichtung, insbesondere wurde der Flugsport mehr in den Mittelpunkt gerückt. Gleitschirm, Gurtzeug und die Möglichkeit mittels VR-Brille virtuell einen Flug von der Teufelsmühle durchzuführen. Das ganze kostenlos mit der Möglichkeit einer kleinen → Spende für einen guten Zweck.
Das Ergebnis war beinahe zu erwarten gewesen: Zwei Tage maximale Auslastung der VR-Technik, überwiegend genutzt vom jungen Publikum (s.a. Infos im Forum/Intern).

2018 07 28 Dorffest tw 15
2018 07 28 Dorffest tw 16Der Festbetrieb am Samstag gestaltet sich regelmäßig intensiver, wurde aber durch Regen und Gewitter am Abend stark eingeschränkt. Sonntags geht es in der Regel gemäßigter zu, so auch in diesem Jahr.
Somit hielt sich die Belastung für die Fliegerteufel in Grenzen. Ein herzliches Dankeschön dennoch an die fleißigen Helfer, insbesondere auch an die Ehefrauen Anja, Uli, Karin, Sandra, Anita, Melanie und Tochter...
Erfreulich war auch der Besuch von 80 Bürgern aus der Partnergemeinde Steinbourg/Frankreich.